AUFTRAGGEBER

LVM

ARCHITEKT

DUK KYU RYANG & HPP

NUTZUNG

Büro

BAUZEIT

2006 - 2008

KURZBESCHREIBUNG

Versicherungsgebäude müssen keine langweiligen Zweckbauten sein, wie der neue Gebäudekomplex der LVM Versicherungen in Münster beweist. Das neue Gebäude setzt sich aus sechs unterschiedlich hohen Gebäuderiegeln zusammen und ist rundum mit einer transluzenten Verglasung ausgestattet. Oberhalb des Eingangsbereiches lädt ein 3-geschossiger Wintergarten mit integrierten Besprechungsräumen zum Treffen ein. Durch den außen liegenden Sonnenschutz des Gebäudes und den zwischen den Glasscheiben eingebetteten Fotovoltaikzellen wird eine 50-prozentige Verschattung erzielt und zusätzlich Strom produziert. Die selbst tragende, vorgehängte Glas-Kaltfassade ist komplett aus einer Alu-Glas-Konstruktion mit Isolierverglasung gefertigt und bietet somit winterlichen Wärmeschutz. Optisches Highlight ist die punktgehaltene Dachrandverglasung.

Unsere Leistungen

  • Vorgehängte Elementfassade
  • Transzulente farbige Verglasung
  • Begehbare Fotovoltaik-Atriumverglasung
  • Sekundär-Alukonstruktion mit Fotovoltaik-Modulen

VERÖFFENTLICHUNGEN

Sie suchen detaillierte Informationen zu diesem Projekt? Unter diesem Abschnitt sind sämtliche Veröffentlichungen aufgeführt, welche für das Projekt verfügbar sind. In unserem Detail-Prospekt finden Sie allgemeine Informationen, sowie konstruktive Feinheiten.

Prospekt

WEITERE TOP REFERENZEN

AUFTRAGGEBER

LVM

ARCHITEKT

DUK KYU RYANG & HPP

NUTZUNG

Büro

BAUZEIT

2006 - 2008

KURZBESCHREIBUNG

Versicherungsgebäude müssen keine langweiligen Zweckbauten sein, wie der neue Gebäudekomplex der LVM Versicherungen in Münster beweist. Das neue Gebäude setzt sich aus sechs unterschiedlich hohen Gebäuderiegeln zusammen und ist rundum mit einer transluzenten Verglasung ausgestattet. Oberhalb des Eingangsbereiches lädt ein 3-geschossiger Wintergarten mit integrierten Besprechungsräumen zum Treffen ein. Durch den außen liegenden Sonnenschutz des Gebäudes und den zwischen den Glasscheiben eingebetteten Fotovoltaikzellen wird eine 50-prozentige Verschattung erzielt und zusätzlich Strom produziert. Die selbst tragende, vorgehängte Glas-Kaltfassade ist komplett aus einer Alu-Glas-Konstruktion mit Isolierverglasung gefertigt und bietet somit winterlichen Wärmeschutz. Optisches Highlight ist die punktgehaltene Dachrandverglasung.

Unsere Leistungen

  • Vorgehängte Elementfassade
  • Transzulente farbige Verglasung
  • Begehbare Fotovoltaik-Atriumverglasung
  • Sekundär-Alukonstruktion mit Fotovoltaik-Modulen

VERÖFFENTLICHUNGEN

Sie suchen detaillierte Informationen zu diesem Projekt? Unter diesem Abschnitt sind sämtliche Veröffentlichungen aufgeführt, welche für das Projekt verfügbar sind. In unserem Detail-Prospekt finden Sie allgemeine Informationen, sowie konstruktive Feinheiten.

Prospekt

WEITERE TOP REFERENZEN

Gebe deine Email-Adresse & dein Passwort ein.

Du hast noch kein Konto? Melde dich hier an:

WER ANPACKT...

SCHNELL BEWERBUNG

...SCHAFFT WAS!

WER ANPACKT...

SCHNELL

BEWERBUNG

...SCHAFFT WAS!

Kontakt Formular

KONTAKT

FORMULAR

WER ANPACKT...

Online BEWERBUNG

...SCHAFFT WAS

WER ANPACKT...

ONLINE

BEWERBUNG

...SCHAFFT WAS!

Um unsere Mitarbeiter zu schützen, kann nicht jeder eigenständig einen Account erstellen. Bitte fülle doch das Kontaktformular aus. Dein Account wird dann in Kürze per Email bestätigt. Wenn du willst, dann kannst du gerne ein Profilbild anhängen, musst du aber nicht.