CUSTOMER

LVM Insurance Münster

ARCHITECT

DUK-KYU RYANG & HPP

USE

Office

Year

2011 - 2013

SHORT DESCRIPTION

Der neue Bürokomplex der LVM in Münster entstand als 63 m hohes kristallförmiges Bauwerk mit einer insgesamt über 6.000 m2 großen Fläche an Glasfassaden. Die verglasten Elemente der nach innen und außen geneigten Fassaden wurden als Sonderkonstruktion auf Basis der architektonischen Vorgaben entwickelt. Die Sonderkonstruktion wurde vom Entwurf bis zur Fertigstellung der Fassade in einem 3D-Modell entwickelt und konstruiert. Aufgrund dessen, dass es sich hierbei um eine zweischalige Fassade handelt, sind gerade die Außenecken außergewöhnlich. Lüftungslamellen im oberen Bereich der Etagen sorgen für eine permanente Be- und Entlüftung der Fassadenkorridore, welche zu einem behaglichen Raumklima genutzt werden. Gleichzeitig wurde das Projekt bereits in der Planungsphase für die besonders ökologische Bauweise von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen mit einem Gold-Zertifikat ausgezeichnet.

Our services

  • Sonderkonstruktion der verglasten Elemente
  • Um die vorgegebene Geometrie zu ermöglichen wurden die Fassadenansichten in einzelne Dreiecke aufgelöst
  • Lüftungslamellen im oberen Bereich der Etagen
  • Lieferung aller Elemente „just in time“
  • Nach innen und außen geneigten Fassaden
  • Außergewöhnliche Eckdetails
  • Geschlossene Glasbrücke als Verbindung beider Gebäude
  • Gold-Zertifikat von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

PUBLICATIONS

Are you looking for detailed information about this project? In this section you will find all publications that are available for the project. In our detail-Broschure you will find general information, as well as constructive details.

Broschure

MORE TOP REFERENCES

CUSTOMER

LVM Insurance Münster

ARCHITECT

DUK-KYU RYANG & HPP

USE

Office

Year

2011 - 2013

SHORT DESCRIPTION

Der neue Bürokomplex der LVM in Münster entstand als 63 m hohes kristallförmiges Bauwerk mit einer insgesamt über 6.000 m2 großen Fläche an Glasfassaden. Die verglasten Elemente der nach innen und außen geneigten Fassaden wurden als Sonderkonstruktion auf Basis der architektonischen Vorgaben entwickelt. Die Sonderkonstruktion wurde vom Entwurf bis zur Fertigstellung der Fassade in einem 3D-Modell entwickelt und konstruiert. Aufgrund dessen, dass es sich hierbei um eine zweischalige Fassade handelt, sind gerade die Außenecken außergewöhnlich. Lüftungslamellen im oberen Bereich der Etagen sorgen für eine permanente Be- und Entlüftung der Fassadenkorridore, welche zu einem behaglichen Raumklima genutzt werden. Gleichzeitig wurde das Projekt bereits in der Planungsphase für die besonders ökologische Bauweise von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen mit einem Gold-Zertifikat ausgezeichnet.

Our services

  • Sonderkonstruktion der verglasten Elemente
  • Um die vorgegebene Geometrie zu ermöglichen wurden die Fassadenansichten in einzelne Dreiecke aufgelöst
  • Lüftungslamellen im oberen Bereich der Etagen
  • Lieferung aller Elemente „just in time“
  • Nach innen und außen geneigten Fassaden
  • Außergewöhnliche Eckdetails
  • Geschlossene Glasbrücke als Verbindung beider Gebäude
  • Gold-Zertifikat von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

PUBLICATIONS

Are you looking for detailed information about this project? In this section you will find all publications that are available for the project. In our detail-Broschure you will find general information, as well as constructive details.

Broschure

MORE TOP REFERENCES

Enter your email address & password.

Don't have an account yet? Sign up here:

WHO TAKES...

FAST APPLY

...MAKE SOMETHING!

WHO TAKES...

FAST

APPLY

...MAKE SOMETHING!

Contact Form

CONTACT

FORM

WHO TAKES...

Online APPLICATION

...CREATES WHAT

WHO TAKES...

ONLINE

APPLY

...MAKE SOMETHING!

To protect our employees, not everyone can create an account on their own. Please fill out the contact form. Your account will be confirmed by email shortly. If you want, you can attach a profile picture, but you don't have to.